Das pädagogische Konzept

Gerade überarbeiten wir das pädagogische Konzept in einer gemeinsamen Reflexionsbewegung im übergreifenden Team. Dabei sind wir an einzelnen Sachen gerade gemeinsam dran, bilden uns dazu fort und reflektieren unsere Praxis explizit – während anderes eine Grundhaltung darstellt, die schon länger in der Praxis lebt und auch gerne mal wieder angeschaut werden möchte.Wir gehen davon aus, dass jeder Mensch einzigartig ist und in sich und mit Allem, was er*sie mitbringt, gut und richtig ist. Uns ist es wichtig, dass jedes Kind, in seinem ganz individuellen Prozess der Entfaltung ernst genommen wird und Unterstützung erhält.

Wir verstehen den Kinderladen als kleine Gesellschaft, in der demokratisches Handeln und Fairness immer wieder erlebt und geübt werden können. Dabei ist uns eine klare Grundhaltung wichtig, die sich gegen Schubladendenken und Diskriminierung positioniert.

Unsere Arbeit ist auf die Selbsttätigkeit und Selbstwirksamkeit der Kinder ausgerichtet. Wir gehen davon aus, dass Entwicklung und Bildung Prozesse sind, die von den Kindern selbst aktiv gestaltet werden und die im Verhältnis zur gesellschaftlichen Umwelt, der Lernumgebung und dem Verhalten der Erwachsenen um sie herum stattfinden. Grundlage aller Lernprozesse im Kontext des Kinderladens sind für uns die Beziehungen, die die Kinder mit uns und den anderen Kindern eingehen. Wir arbeiten situationsorientiert und darüber hinaus explizit bedürfnisorientiert und verstehen uns als Begleiter*innen der Lernprozesse, Themen und Gefühle der Kinder.

Wir setzen uns im übergreifenden Team gerade mit gewaltfreier Kommunikation und Beziehungsarbeit auseinander, bemühen uns, eine voruteilsbewusste Bildung und Erziehung in unsere Praxis einzubringen und den Kindern mehr und mehr Selbstbestimmung und Mitbestimmung zu ermöglichen. Wir reflektieren unsere Macht als Erwachsene und wollen unsere Beziehungen mit den Kindern gleichwürdig gestalten. Weiterhin ist uns eine gendersensible Grundhaltung und ein fehlerfreundlicher, unterstützender Umgang im Team wichtig.

In Kürze veröffentlichen wir an dieser Stelle das aktuelle pädagogische Konzept, in dem wir unsere Grundlagen und ihre Bedeutung für die Praxis ausführlicher beschreiben.