Über uns

Der Verein Tentakel e.V. besteht schon seit 1996. Seit 2011 befinden sich die beiden altersgemischten Kinderladengruppen auf zwei Etagen im historischen Gebäude der ehemaligen „Desinfektionsanstalt“. Wir arbeiten im Alltag grundlegend unabhängig voneinander, gestalten aber regelmäßig Angebote und Ausflüge gemeinsam und identifizieren uns als gesamter Kinderladen mit einer geteilten Grundhaltung und einem gemeinsamen pädagogischen Konzept.

Die Kernöffnungszeiten des Kinderladens sind von 8:30 – 16:30 , am Freitag bis 16:00 .

Von Montag bis Freitag ist es möglich Kinder zu einem Früh- oder Spätdienst anzumelden, so dass sich die Öffnungszeit von 8– 17 Uhr ausweiten lässt.

Das Haus / Die Räume

Der Kinderladen belegt einen Teil der alten, denkmalgeschützten „Desinfectionsanstalt“. Auf zwei Etagen finden zwei Gruppen und eine großzügige Küche Platz. Die Räumlichkeiten sind im Moment nicht barrierefrei und nur bedingt barrierearm zu machen, da die Gruppenräume nur über Treppen zu erreichen sind. Beim Eintreten durchläuft man den gemeinschaftlichen Hausflur, der Platz für Draussen-Spielsachen lässt und … „Das Haus / Die Räume“ weiterlesen

Das pädagogische Konzept

Gerade überarbeiten wir das pädagogische Konzept in einer gemeinsamen Reflexionsbewegung im übergreifenden Team. Dabei sind wir an einzelnen Sachen gerade gemeinsam dran, bilden uns dazu fort und reflektieren unsere Praxis explizit – während anderes eine Grundhaltung darstellt, die schon länger in der Praxis lebt und auch gerne mal wieder angeschaut werden möchte.Wir gehen davon aus, … „Das pädagogische Konzept“ weiterlesen

Das pädagogische Team

Hier stellen sich alle Mitglieder des pädagogischen Teams vor.

Die Köchin

Unsere Köchin Andrea bereitet jeden Tag frisch und mit viel Liebe das Essen für alle zu. Die Speisen sind vegetarisch und bestehen hauptsächlich aus Bio-Lebensmitteln. Die Kinder erfahren so auch, dass Essen nicht in Styroporkartons wächst. Geburtstagskinder haben an ihrem Tag ein Wunschgericht frei.

Eltern(mit)arbeit

Der Verein Tentakel e.V. ist in Elterninitiative gegründet und wird auch als solcher geführt. In einem Elterninitiativ-Kinderladen wird vieles an Hintergrundarbeiten und organisatorischen Aufgaben von Eltern in Eigeninitiative übernommen. Alle am Laden beteiligten Personen zeigen Verantwortung für die Räume und die Einrichtung. Bezugsmenschen übernehmen Wäschedienste, kleinere Reparaturaufgaben, kümmern sich um Computerbelange, pflegen die Homepage, übernehmen … „Eltern(mit)arbeit“ weiterlesen